Trainingskonzepte

Wir qualifizieren Sie gezielt weiter

Veränderung mit Substanz

Eine Organisation ist immer nur so gut wie ihre Mitarbeiter. Wenn sich ein Unternehmen weiterentwickeln will, müssen deshalb in erster Linie die Menschen weiterentwickelt werden, die dort arbeiten. Das gilt vor allem bei der Einführung einer echten Veränderungskultur. Hier ist es für den Erfolg zwingend notwendig, dass alle Beteiligten genau wissen, warum und wie welche Methoden und Instrumente eingesetzt werden. Nur so kann mittelfristig Akzeptanz erzeugt und damit langfristig Nachhaltigkeit sichergestellt werden.

Besonders im Lean Management, wo es darum geht, unternehmensweit einen Kulturwandel und eine Geisteshaltung zu etablieren, reichen punktuelle Methodentrainings nicht aus. Die Akademie von festool engineering entwickelt deshalb Trainingsprogramme und –inhalte ganz spezifisch für die Anforderungen und Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens. Dazu gehört die Einbindung der Personalentwicklung ebenso wie ein Train-the-Trainer-Konzept für den Aufbau oder Ausbau einer unternehmenseigenen Akademie.

Spezifische Ausbildungs- und Trainingskonzepte für Ihren Veränderungsprozess

Ob Sie auf der Suche nach einer Impulsveranstaltung für Ihren Veränderungsprozess sind, ob wir für Sie praxisnahe Trainings für bestimmte Inhalte konzipieren dürfen oder ob Sie über unterschiedliche Fachbereiche hinweg strukturierte Trainingsprogramme benötigen – wir unterstützen Sie von der Zielklärung bis zum fertigen Programm. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung können wir schnell ermitteln, wer im Unternehmen an welcher Stelle zu welchem Zeitpunkt eine Trainingsmaßnahme benötigt und wie diese am wirkungsvollsten gestaltet werden kann. Gerne führen wir die Maßnahmen für Sie durch und bilden auf Wunsch auch Ihre eigenen Trainer und Multiplikatoren aus, damit Sie Ihr Unternehmen möglichst rasch aus eigener Kraft voranbringen können. Dabei lassen wir uns jederzeit „in die Karten schauen“ und vermitteln wertvolle Tipps und Tricks. Feedback und Coaching gehören dazu – sowohl für Ihre Trainer als auch für Ihre Führungskräfte.